Medienmitteilungen

Nomination der Kandidierenden der FDP Oberaargau für die Grossratswahlen 2022

Die FDP Oberaargau steigt mit einem Top-Dutzend in die Grossratswahlen 2022, sechs Frauen und sechs Männer. Die liberale Grossratsliste vereinigt zwölf Kandidierende, die sowohl altersmässig, geographisch oder auch beruflich das gesamte Spektrum des Oberaargaus abdecken.

Weiterlesen

FDP-Geschäftsführer Stefan Nobs verlässt das Parteisekretariat per Ende Jahr, weil er am 1. Januar 2022 das hauptamtliche Gemeindepräsidium in Lyss übernimmt. Die Nachfolgeregelung läuft, eine entsprechende Stellenausschreibung wurde veröffentlicht.

Weiterlesen

In der Sommersession hatte die FDP-Grossratsfraktion mit einem Vorstoss verlangt, am Handelsgericht des Kantons Bern eine spezielle Gerichtskammer für internationale Handelsstreitigkeiten zu schaffen. Heute wurde der FDP-Vorstoss durch den Grossen Rat einstimmig als Postulat überwiesen.

Weiterlesen

Jetzt Arbeitsplätze sichern mit wirksamen Gegen- und Ausgleichsmassnahmen! Ein 2-Punkte Plan:

Weiterlesen

Der Regierungsrat hat heute den Voranschlag 2022 vorgestellt. Dieser sieht einen Fehlbetrag in der Erfolgsrechnung von CHF 50 Millionen und eine Neuverschuldung von CHF 117 Millionen vor. Die FDP bemängelt, dass die Senkung der Steueranlage für natürliche Personen bei einem Referendum gegen das Motorfahrzeugsteuer-Gesetz auf 2023 verschoben werden soll.

Weiterlesen